Feuerwehr und Multifunktionsgebäude Rülzheim
Blick von Norden

Feuerwehr und Multifunktionsgebäude Rülzheim

Direkt am Ortseingang von Rülzheim entsteht ein Multifunktionszentrum mit Gebäuden für die Feuerwehr mit 12 Stellplätzen, Bauhofhallen und -büros und den Elektro- und Fernwärmeversorgungsunternehmen der örtlichen Gemeindewerke.
Den unterschiedlichen Nutzungen entsprechend wurden 2 Gebäude konzipiert, welche Alarm- und Übungshöfe der Feuerwehr einerseits und den Werkhof andererseits umschließen und fassen.
Die Baukörper sind dem Bebauungsplan entsprechend mit geneigten Dächern versehen, die so konzipiert sind, dass nach Süden größere Flächen für PV-Anlagen entstehen als nach Norden.
Die Fassaden werden mit edelrostendem Corten-Stahl verkleidet und sind somit extrem wartungsarm und widerstandsfähig.

 

Auftraggeber:

Standort:

Projektkosten:

Fachgebiet:

Projektleistungen:

Vergabeart:

Verbandsgemeinde Rülzheim

Rülzheim

9,4 Mio €

Architektur

Planung, Ausschreibung, Bauleitung

Beauftragung nach VOF-Verhandlungsverfahren